zuletzt gesehen…

7 Apr

Ist schon etwas her als ich meine letzten (kleinen) Filmkritiken hier gepostet habe. Dementsprechend habe ich das meiste auch schon wieder vergessen, aber einige Filme sind hängengeblieben. Vor allem das spanische Drama Alles über meine Mutter von Pedro Almovodar. Dieser handelt von einer Mutter die ihren 17 Jahre alten, intelektuellen Sohn bei einem Unfall verliert und fort an mit soviel Problemen anderer konfrontiert wird, so dass sie garnicht dazu kommt hinter ihrer Vergangenheit hinter her zu trauern. Ein unglaublich warmherziger und ehrlicher Film der mich wirklich berührt hat.

Positiv überrascht war ich auch von Steven Spielbergs Debüt Duell. Der Film handelt von einem einfachen Familienvater der von einem LKW Fahrer verfolgt wird und in Todesangst gerät. Man merkt dem Film einfach an dass Spielberg hier alles gegeben und riskiert hat um zum Erfolg zu gelangen. Ein unheimlich spannender und teilweise auch beängstigender Film welcher Spielberg heute IN DIESER FORM nicht mehr gelingen würde. Eben weil er nicht so perfekt ist und an die Allgemeinheit angepasst wurde ist Duell einer seiner besten Filme. Besonders gelungen ist die Tatsache, das man auch am Ende nicht wirklich die Antworten auf die aufgekommen Fragen findet. Ein echter Geheimtipp!

Freeze Frame ist ein weiterer Film der das Prädikat „Geheimtipp“ durchaus verdient.  Er handelt von einem freigesprochenen (angeblichen) Mörder der seine Unschuld beweisen will indem er sein komplettes Leben mit der Kamera festhält um so weiteren Anschuldigungen aus dem Weg zu gehen. Hier fällt einem besonders die gelunge Optik und die sauber dargebotenen Schauspielleistungen auf.

Zum Abschluss noch ein Film dem man besser aus dem Weg gehen sollte: Motown. Ich muss gestehen dass ich ihn nicht vollständig gesehen habe weil ich zwischenzeitlich eingepennt bin. Aber das was ich geschaut habe hat mir schon gereicht. Der Film besteht zu 80% aus billigen dt. Soapdarstellern, besitzt so gut wie keine Kameraführung, die (wenig vorhandene) Story ist durchschaubar und überhaupt gibt es nichts was einen davon abhalten sollte ein Nickerchen zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: