Fluch der Karibik – Am Ende der Welt (PS3/Wii/XBOX360)

30 Mai

Bisher konnte ja eigentlich keine der ganzen Fluch der Karibik Lizenzspiele wirklich überzeugen. Na gut, der erste Teil war noch ganz geil weil er von Bethesda war und einen riesen Umfang und viele Möglichkeiten geboten hat. Aber das war auch kein richtiges Lizenzspiel…

Das Spiel zum zweiten Film war dann schon richtig durchschnittlich und hat (mir zumindest) garkeinen Spaß gemacht. Fluch der Karibik – Am Ende der Welt hingegen ist aber garnicht so schlecht wie der Vorgänger. Zu erst einmal wäre das die wirklich sehenswerte Grafik. Stellenweise ist das Spiel grafisch wirklich genial und die Animationen (vor allem bei Jack Sparrow) sind ziemlich gut gelungen. Spielerisch sieht das dann aber auch wieder etwas anders aus. Hier spielt sich alles sehr durchschnittlich und linear. Aber trotzdem macht es schon Spaß. Es läuft aber oft auf ein öde schnetzeln ohne wirklichen Sinn hinaus und genau deshalb ist das Spiel nicht mehr als ein netter, optisch aber wirklich sehr guter Zeitvertreib.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: