Ninja Gaiden Sigma (PS3)

8 Jul

Manche Videospielfranchises sind so beliebt, dass die Entwickler den Erfolg einfach ausnutzen und sinnlose Remakes oder sonstige Portierungen auf den Markt schmeißen. Ninja Gaiden Sigma ist da aber etwas anders. Sicherlich gab es den großteil dieses Spiels schon vor 3 Jahren auf der XBOX, aber es wurden viele neue Waffen und Gegner hinzugefügt, die Grafik wurde deutlich aufpoliert und neue Level mit der hübschen Rachel sind jetzt auch spielbar. Für mich als jemanden, der damals auf der XBOX in der Mitte des Spiels aufgehört hat, also eine gute Sache.

Und es spielt sich immer noch so butterweich wie früher, steuert sich einfach göttlich und der Schwierigkeitsgrad ist nach wie vor knackig. Wenn man aber im ersten Level drei mal stirbt, kann man den Schwierigkeitsgrad auf Grünschnabel herunterschrauben, was aber immer noch eine Herausforderung darstellen dürfte. Grafisch sehen einige Dinge zwar noch aus wie auf der XBOX, das meiste wurde aber schon überarbeitet. Einige Kameraprobleme gibt es leider immer noch, dennoch ist Ninja Gaiden einfach eines der besten Actiongames überhaupt. Das erste wirkliche Musthave für die PS3!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: