Liebe in mir (2007)

15 Aug

Wann sieht man schonmal Adam Sandler in einer ernsten Rolle? Schon allein deshalb war das ein Grund für mich, mir Liebe in mir anzuschauen. Adam Sandler spielt hier einen einsamen Außenseiter der seine ganze Familie bei dem WTC-Anschlag verloren hat. Er verdrängt seine Erinnerungen und lebt stattdessen in einer Traumwelt die aus Musik und Videospielen (in diesem Fall Shadow of the Colossus ;)) besteht. Eigentlich spielt Sandler diese Rolle auch ziemlich überzeugend, manchmal wirkt er aber eher lustig als ernsthaft. Don Cheadle hingegen spielt den ganzen Film über überragend, wie man es von ihm gewohnt ist. Bei einem Melodram dieser Art ist es natürlich wichtig, das Publikum zu bewegen und mitzureißen und genau das gelingt dem Film eigentlich immer. Wobei man dazu sagen muss, dass die Dialoge manchmal ein wenig kaputt machen, was aber nicht wirklich stört. Einige Längen sind leider auch enthalten aber im Großen und Ganzen ist Mike Binder hier ein wirklich tolles Drama gelungen.

Eine Antwort to “Liebe in mir (2007)”

  1. gorky September 1, 2007 um 12:12 pm #

    Habe hier noch paar Bildchen zum Film:
    http://www.kulthit.de/die-liebe-in-mir.html#fpics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: