zuletzt gesehen…

21 Aug

Sasori Vol. 1 
Ein tolles Erstlingswerk hat Regisseur Shunya Ito hier hingelegt. Es fehlt dem Film an fast nichts. Eine nette Rachestory, eine brilliante Meiko Kaji, viel nackte Haut und eine Brutalität die den Zuschauer mitfühlen lässt. Mit seinen knapp 87 Minuten ist Sasori auch in keinster Weise zu lang, im Gegenteil, ich hätte gerne mehr gesehen. Aber dafür sind ja die drei Fortsetzungen da. ;)

Dog bite Dog 
Überall hört und liest man wie brutal dieser Film doch sein soll. Es wird sogar von „dem brutalsten Hong Kong Film der letzten Jahrzehnte“ gesprochen aber dennoch konnte ich dem wenig Glauben schenken. Doch jetzt, unmittelbar nach der Sichtung, kann ich dem nur zustimmen. Der letzte Film der mich ähnlich stark schockiert hat war Sympathy for Mr. Vengeance und selbst dieser wirkt im Vergleich zu Dog bite Dog manchmal wie der Kinderkanal. Wobei Sympathy for Mr. Vengeance mir doch ein wenig mehr gefallen hat, aber Vergleiche sind hier sowieso eher unangebracht.

So gesehen kann man das also so stehen lassen. Ja, Dog bite Dog ist durchaus einer der brutalsten Filme der letzten Jahre! Aus Hong Kong hab ich sowieso noch nie so etwas hartes gesehen.

Walk the Line 
Im Kino verpasst und auf DVD immer gemieden, doch jetzt endlich bin ich auch in den Genuss dieses Meisterwerks gekommen! Hach was ist Walk the Line doch für ein großartiger Film. Die Schauspieler spielen absolut perfekt, sie singen auch noch wahnsinnig gut und trotz der eher größer ausgefallenen Spiellänge konnte ich keine Längen finde und war die volle Zeit über gefesselt und berührt. Ganz große Klasse! Definitiv ein Neueinstieg in meiner persönlichen TOP50! ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: