Faszination High Definition

2 Mrz

31cokqestol_ss400_.jpg

Seit letzte Woche hat auch mich das HD-Fieber erwischt. Ich habe mich für einen FUll-HD Fernseher entschieden, der ein möglichst gutes Preis/Leistungsverhältnis aufweist. Und da fiel meine Wahl auf den Toshiba 42X3000P. Bislang bin ich auch vollkommen zufrieden mit dem Teil. In Verbindung mit meiner PS3 habe ich jetzt auch gefallen am Medium Blu-Ray gefunden. Und übrehaupt hat der Fernseher wieder das Filmfieber in mir erweckt. Folgende Filme habe ich die letzten Tage gesehen:

Last Kiss (DVD)
Als großer Zach Braff Fan habe ich mir leider zu viel von dem Film erwartet. Der ganze Film wurde imho sehr lieblos und hastig umgesetzt und die Rolle des Michael passt auch nicht wirklich zu Zach Braff. Ein K.O. Kriterium ist aber vor allem, dass mich der Film nicht berührt hat. Lediglich die Songauswahl hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach also eine ziemliche Enttäuschung. 5/10

Ratatouille (Blu-Ray) 
Als der Film im Kino lief hat er mich leider nicht so richtig interessiert. Erst seit dem DVD bzw Blu-Ray Release hat der Film in mir das Interesse geweckt. Und der Kauf hat sich definitiv gelohnt. Für mich ist Ratatouille der bislang beste Pixar Film. Und das vor allem deshalb, weil er mich so berührt wie die guten alten Disneyfilme. Das haben alle anderen Pixarfilme nicht geschafft. Technisch ist der Film natürlich auch brillant umgesetzt und die Blu-Ray liefert dementsprechend ein geniales Bild ab. Großartiger Film. 10/10

Death Sentence (Blu-Ray) 
Ich hatte mal wieder so richtig Lust auf einen Old School Rachefilm im Stile der Charles Bronson Filme. Und da wurde ich auf Death Sentence aufmerksam. Zum Glück habe ich mich da für den richtigen Film entschieden. Denn Death Sentence ist wirklich ein harter Old School Actionfilm mit einem grandiosen Kevin Bacon in der Hauptrolle. Die Story bietet natürlich wenig neues und die Dialoge sind zum Teil grauenhaft, aber dafür bietet der Streifen einen gewissen Unterhaltungswert. Trotzdem zählt Death Sentence zu der Sorte Film, die man sich lieber mal aus der Videothek ausleiht. 6,5/10

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: