Die besten kostenlosen iPhone-Spiele – Part I

30 Jul

Vorgestern habe ich ja bereits ein wenig über den neuen Appstore für das iPhone geschrieben. Dort bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass dem Benutzer sowohl im kostenlosen, als auch im kostenpflichtigen Bereich sehr viel geboten wird. Aufgrund der großen Auswahl möchte ich jetzt aber (in mehreren Abschnitten) etwas Klarheit schaffen und die besonders lohnenswerten Programme und Spiele hier erwähnen. Den Anfang machen fünf sehr gelungene Freewaregames.


Aurora Feint: The Beginning
Beginnen wir doch gleich mit dem besten aller Freewaregames im Appstore: Aurora Feint. Dieses Spiel präsentiert sich so unglaublich professionell, so dass man eigentlich auch mehrere Euros für hinblättern könnte (oder müsste). Am besten kann man das Spiel mit dem Geschicklichkeitshit Puzzle Quest vergleichen. Auch hier gilt es mindestens drei gleichartige Objekte in eine Reihe zu bringen. Und wie auch in Puzzle Quest wählt man hier zu Beginn einen Charakter aus und levelt diesen im Laufe des Spiels immer weiter hoch. Natürlich kann man auch von Zaubersprüchen und Items gebrauch machen. Insgesamt macht Aurora Feint: The Beginning so gut wie nichts falsch und kann es ohne Bedenken auch mit Genrehighlights aus dem Nintendo DS Sektor aufnehmen.


Tap Tap Revenge
TTR ist ein Musikrhythmusspiel im Stile der Guitar Hero Reihe. Verschiedenfarbige Töne müssen im Takt getroffen werden indem man den Touchscreen berührt. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bringen dann den nötigen Anspruch ins Spiel. Leider ist es aber noch nicht möglich wie in Tap Tap Revolution seine eigene Songs im Spiel zu verwenden, hoffentlich wird dies noch nachgereicht. In Punkto Präsentation ist Tap Tap Revenge aber seinem Vorgänger deutlich voraus.

Labyrinth Lite Edition
Zu einer gut sortierten Auswahl an iPhone Games gehört natürlich auch ein passendes Spiel welches von dem Bewegungsfeature gebrauch macht. Am empfehlenswertesten ist hierbei Labyrinth Lite Edition. Hier gilt es eine Metallkugel durch ein Holzlabyrinth zu führen ohne dabei an diversen Hindernissen zu scheitern. Optisch ist hier zwar alles sehr simple gehalten, aber dennoch vermittelt dieses Spiel einen gewissen Charme und ein Suchtgefühl. Leider ist das Spiel mit gerade einmal 10 Level sehr kurz.


Advent
Zugegeben, spielerisch gibt es wohl einige bessere Freewaregames, aber lädt man sich Advent auf sein iPhone (oder iPod Touch) spielt man ein wenig Videospielgeschichte nach! Advent ist nämlich einer der Vorreiter im Adventuregenre und jeder Videospielbegeisterte sollte diesen Klassiker aus den 70er wenigstens einmal anspielen. Man darf sich auch nicht von der veralteten Aufmachung abschrecken lassen, denn dieses Text Adventure bietet mehr Tiefgang als man vermuten lässt.


BreakClassic

Jeder Ipod-Besitzer kennt den Geschicklichkeitsklassiker Brick und ich würde mal behaupten die meisten davon haben es geliebt und mehrere Stunden damit verbracht. Für all jene dürfte Break Classic dann auch genau das richtige Spiel sein. Der Vorteil: dank einer relativ aufwendigen Open GL Engine macht das Spiel auch optisch deutlich mehr her als der Ipod Klassiker.
________________________________________________

UPDATE

Alle Teile des iPad- & iPhone-Specials im Überblick:

Tipps & Links zu kostenlosen iPhone Spielen

Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I
Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II

Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part I
Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part II
Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part III
Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part IV
Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part V
Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part VI

Die besten kostenpflichtigen iPad Spiele -Part I
Die besten kostenpflichtigen iPad Spiele – II
Nintendo-Klassiker für iPad & iPhone?

Fortsetzung folgt…

9 Antworten to “Die besten kostenlosen iPhone-Spiele – Part I”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part I « pineappleblog.de - Juni 20, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  2. Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part V « pineappleblog.de - Juni 20, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  3. Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part VI « pineappleblog.de - Juni 20, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  4. Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II « pineappleblog.de - Juli 5, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  5. Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part III « pineappleblog.de - Juli 5, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  6. Die besten kostenpflichtigen iPhone Spiele – Part II « pineappleblog.de - Juli 5, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  7. Falls ihr kostenlose iPhone-Apps sucht… (Update 06.04.10) « pineappleblog.de - Juli 5, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  8. Die besten iPad-Spiele – Part I « pineappleblog.de - Juli 26, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

  9. Die besten iPhone-Spiele – Part IV « pineappleblog.de - Juli 26, 2010

    […] Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part I Die besten kostenlosen iPhone Spiele – Part II […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: